Über uns

Gestatten, die Röschmanns


Margit Röschmann

 

VON TWIE WENDEN

 

seit 1982

Angefangen hat alles vor über 35 Jahren mit meiner ersten Hündin "Bache von der Parkweide", mit der ich den Zwinger "von Twie Wenden" gegründet habe.

 

Über all die Jahre habe ich viel Zeit und Herzblut in die Pflege und Aufzucht meiner Hunde gesteckt.

 

Als Jägerin habe ich ein persönliches Interesse daran in meiner Zucht hervorragende jagdliche Eigenschaften zu erlangen.

 

Die Erfolge meiner Nachzuchten belegen auch meinen Erfolg.

 

Durch die Aufzucht im häuslichen Umfeld wird schon früh ein familiengerechter Charakter geprägt.

 

Auf Prüfungen bewerte ich als Richterin das ganze Jahr über die verschiedensten Hunde. Hierbei kann ich auch auf meine eigenen Erfahrungen aus unzähligen Prüfungen zurückgreifen, die ich selber mit meinen Hunden abgelegt habe.

 

Besonders stolz bin ich auf meine Nachzuchten, die nicht nur in Deutschland sondern, in vielen Ländern der Welt, große Erfolge erzieht haben und in der Zucht eingesetzt werden.


Jessica Röschmann

 

Caskayas

 

seit 2007

 

Seit Jahren wachse ich mit unseren Hunden zusammen auf und habe in der Zeit vieles von meiner Mutter lernen können.

 

Mit „Caskaya vom Ritterwall“ habe Ich eine Tochter aus der Nachzucht meiner Mutter als erste eigene Hündin bekommen.

Nach ihr habe ich auch gleich meinen Zwinger „Caskayas“ benannt.

 

Seit nun 10 Jahren habe ich mit meiner Zucht meine eigene Linie gefunden, die ich auch in Zukunft verfolgen möchte.

 

Damit ich auch in Zukunft weiter selber meine Hunde ausbilden und auf Prüfungen führen darf, habe ich im April 2018 meinen Jagdschein erfolgreich bestanden.